...und für was kann man es verwenden?

CBD (Cannabidiol) ist neben THC der bekannteste Wirkstoff aus der Hanfpflanze und wirkt im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv. Es erzeugt keinen Rausch, hat aber viele positive Eigenschaften und Wirkungen auf unseren Körper. Es ist wichtig zu wissen, dass CBD daher in Deutschland nicht grundsätzlich verboten ist und von den meisten Personen ohne Probleme verwendet werden kann. Passendes CBD Öl in erstklassiger Qualität findet ihr direkt HIER in unserem Shop.

 

Wie kann CBD auf den Körper wirken?

Viele Studien und Untersuchungen belegen mittlerweile, dass CBD erwähnenswerte Reaktionen hervorrufen kann, die wir im folgenden Absatz auflisten:

 

CBD kann:

  • schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken

  • Regenerationsprozesse beschleunigen

  • Psychosen und Stress lindern

  • Angstlösend wirken

  • entspannend und "freimachend" wirken

  • Schlafprobleme lindern

  • Epilepsie lindern und bekämpfen

  • Übelkeit verringern

  • Hautreizungen lindern

  • bei der Suchtentwöhnung helfen

  • und noch viel mehr... Weitere Infos auf unserer Website und auf der Website CBD Ratgeber

 

In welcher Menge sollte CBD eingenommen werden?

Grundsätzlich kann man diese Frage nur schwer pauschal beantworten, da jeder Mensch anders reagiert. Jeder hat unterschiedlich ausgeprägte Beschwerden sowie andere, stark differierende, Umstände wie z.B. das Körpergewicht und benötigt demnach veränderte Mengen im Gegensatz zur einer Vergleichsperson.

Erwähnenswerte Nebenwirkungen gibt es bisher nicht. Wir haben auf unserem Öl extra einen Richtwert von 3 mal 2 Tropfen pro Tag angegeben. Diesen kann jeder nach seinem Bedarf anpassen.

Generell empfehlen wir jedem, die Einnahme vorab mit einem Arzt zu besprechen, da dies der sicherste Weg ist. Besonders, wenn man dauerhafte Medikation oder ähnliches einnimmt.

Die Einnahme sollte in kleinen Dosen begonnen und mit der Zeit erhöht werden, bis der gewünschte Effekt eintritt.

>Aus gesetzlichen Gründen empfehlen wir keinem, unsere CBD-haltigen Produkte einzunehmen oder weiter zu verarbeiten. Wir müssen an dieser Stelle sogar davon abraten. Was du jedoch in deinen eigenen vier Wänden mit unseren Produkten machst, bleibt mit einem kleinen Zwinkern dir überlassen. Das können wir leider nicht kontrollieren.<

Wie wendet man CBD Öl richtig an?

Am Besten ist es, wenn man die Tropfen unter der Zunge platziert, diese dort 1 bis 2 Minuten vom Körper resorbieren lässt und dann den Rest mit ein wenig Flüssigkeit runterschluckt.

Diese sublinguale Einnahme von CBD ist nach der Inhalation die schnellste Art der Aufnahme und dauert nur wenige Minuten.

Das volle Wirkungsspektrum trifft nach rund einer halben Stunde ein und hält ca. 4 bis 6 Stunden an.

 

 

MISSBRAUCH

An dieser Stelle erwähnen wir erneut ausdrücklich, dass jegliche Art des Missbrauchs verboten und besonders bei allen Aromablüten die Einnahme strengstens untersagt ist.

 

KEIN HEILVERSPRECHEN

Der Inhalt unserer Website ersetzt in keiner Art und Weise die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Desweiteren dürfen die Inhalte unserer Website in keiner Weise zur eigenständigen Diagnose einer Krankheit oder als Hilfe für Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung oder Therapie genutzt werden.

Keine CBD Produkte ohne Absprache mit einem Arzt oder Apotheker anwenden! Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer zuerst einen Arzt konsultieren. 

Wichtig für Frauen: Während der Schwangerschaft keine CBD Produkte anwenden! Diese können unter Umständen die natürliche Schutzfunktion der Placenta reduzieren.